leidenschaftlichwidersynnig

0815 geht gar nicht….oder einfache Lösungen für alle sind mir suspekt

Jubiläum eines Lebensgefühls…

Hinterlasse einen Kommentar

Musikmäßig hätte ich 10 Jahre früher geboren sein müssen. Alles was gut war, hatte ich schon verpasst.

So blieb mir als Jugendliche nichts anderes übrig, als nach zu holen,was man nicht nach holen kann.
Anstatt die gerade aktuellen Songs toll zu finde, habe ich mir lieber Musik und Texte z.b. von Bob Dylan rein gezogen.

Das passte irgendwie besser zu meinem Lebensgefühl und zum Glück war ich damit auch nicht allein.

Diese Songs hielten länger als eine Saison und ich habe auch nur den Anfang versäumt, nach zu lesen hier.

Ab und zu höre ich diese Lieder auch noch heute, die Texte oft noch immer aktuell…der Stil natürlich eher weniger.

Bob Dylan fällt in unserer Familie unter die Kategorie „nicht kompromissfähige Musik ….schade.

Aber Teenies sind ja so was von intolerant.

Geschätzt wird immerhin seine Kreativität, ist doch schon mal was. Zu sehen hier.

Übrigens: wie vielen genialen Menschen sagt man ihm nach, er sei autistisch – na ja, wenn das man stimmt……

Ich freue mich über feed-back. Um einen Kommentar zu hinterlassen, muss man nicht registriert sein.

Advertisements

schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s