leidenschaftlichwidersynnig

0815 geht gar nicht….oder einfache Lösungen für alle sind mir suspekt

Strukturierter Advent

Hinterlasse einen Kommentar

Change.

Mit Schrecken erinnere ich das letzte Jahr.
1000 super gute Ideen. Zeit, sie umzusetzen.
Und dann auf den letzten Drücker angefangen.

Nein. Ich möchte nicht so ein gekauftes Dingens für meine Lieben.
Hab‘ ich schon probiert. Und bin dann doppelt und dreifach Geld los geworden. Denn an genialen Ideen hat es nicht gemangelt und an der Freude am Schenken auch nicht.

20121118-100144.jpg
Also dann stand oder hing da so ein gekauftes Ding und jeden Tag gab es noch was passendes, originelles, noch der süße Tischkalender mit den netten Sprüchen, das kleine Weihnachtsbüchlein….ach ja und die Theaterkarten, wo kommen die denn nun hin?
Macht ja auch Spaß, sowas.
Die Beschenkte hat’s gefreut…

Das Beste aber war der digitale Adventskalender für die Omi, der sich nicht öffnen ließ.
24 Mal Enttäuschung.

Sowas passiert mir nur einmal.

In diesem Jahr selbstverständlich absolut geniale Ideen.

Entscheidung ( igitt) : bereite ich einen ganzen Kalender im Voraus vor? Mit dem verflixten Nachteil, dass ich mich jetzt schon festlegen muss, was für welchen Tag passt.
Nee, ist kein Witz.
Unsere Stimmungskids sind so unterschiedlich drauf, dass ein wenig Nachjustierung gar nicht schlecht ist. He he, und ich auch.

Bis zuletzt zögere ich……nein, diesmal wird ein Gesamtkunstwerk her gestellt.
Wie soll es aussehen?
Natürlich anders als alle anderen. Leider kann ich nicht Alternativ-Zubehör anschleppen, um es auszuprobieren.
Gut, ein bisschen von diesem, ein wenig von jenem….

Was soll rein?
Teenies stehen auf Schoko, Kinderkrams und Universalgutscheine. Hauptsache, nichts praktisches oder gesundes. Und keine Gutscheine für gemeinsame Ausflüge jeder Art.

Ein paar Sachen schon sicher hier versteckt. Besser ich mach ‚ ne Liste * seufz* , sonst hab ich wieder Kram für 10 Kalender. Der Rest wird sich finden.

Der digitale Kalender ist in Arbeit.
Diesmal nicht so viel Aufwand, hab‘ ja noch das Material vom Vorjahr.
Aktualisierung und anderes Format.
Muss sein. Im letzten Jahr konnte ich aus Zeitnot so einiges nicht umsetzen.

Aber jetzt ist ja noch jede Menge Zeit.
Jetzt bin ich voll dabei.
Sozusagen im Adventskalender-Flash.
Was sollte da noch schief gehen?

Ich freue mich über Feedback. Um einen Kommentar zu schreiben, muss man nicht registriert sein.

Advertisements

schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s