leidenschaftlichwidersynnig

0815 geht gar nicht….oder einfache Lösungen für alle sind mir suspekt

Die Konkurrenz schläft nicht

Hinterlasse einen Kommentar

War ja klar, dass ich heute mächtig Konkurrenz bekomme.
Damit habe ich gerechnet und es schreckt mich nicht.
Ob es das Geschäft belebt, wie immer behauptet wird, werde ich sehen.

In einem Fall begrüße ich das sogar außerordentlich:

Der emoflex®-Adventskalender ist heute gestartet.

Weihnachten löst von jeher eine ganze Bandbreite von Gefühlen in uns aus. Die Spanne zwischen Erwartungen und dem, was dann wirklich passiert, könnte vielfach größer nicht sein.

….Sobald die „besinnliche Zeit“ anbricht machen wir uns irgendwo zwischen Kindheitserinnerungen und Erwartungen auf eine innere Reise. Vieles von dem, was da vor sich geht, wird uns anscheinend erst bewusst, wenn „etwas passiert“. Viele von uns leben in der Adventszeit auf ein Ritual zu. Diejenigen, die das nicht tun, sind u.U. vorwiegend damit beschäftigt „nicht auf ein Ritual zuzuleben“ und somit dann eben mit dem selben beschäftigt, wie die anderen.

Die Adventszeit setzt uns auf eine innere Fährte. Damit wird ein Prozess gestartet, der anscheinend abläuft, ob wir wollen oder nicht, die meisten von uns können sich diesem Prozess nicht entziehen.Weihnachten könnte ungeschickter nicht angelegt sein. Menschen, die parallel zu den Vorgängen in der sie umgebenden Natur in einem inneren Konsolidierungsprozess beschäftigt und so viel dünnhäutiger sind als üblich, überfordert man 4 Wochen lang systematisch um sie dann in Begegnungen zu stürzen, die nicht zu den einfachen zählen.

…..Wie können wir dieser Weihnachtskrise entgehen? Wie können wir diesen scheinbar sich selbst uns sich aufzwingenden Prozess statt dessen positiv nutzen? – Indem wir ihn bewusst annehmen und besser noch: aktiv betreiben. Indem wir Dinge mit Absicht tun, die uns sonst immer aufgezwungen wurden oder/und vor denen wir uns bisher immer innerlich weggedreht haben. – Ja, aber nicht ohne hilfreiche Werkzeuge und nicht ohne eine neue Sicht auf das alles!

Der emoflex®-Adventskalender soll das aufgreifen, was uns im Advent in jedem Jahr sowieso passiert, ob nun mit christlichem Überbau, oder einfach nur jahreszeitlich induziert, und auf pfiffige Art und Weise in positive und konstruktive Bahnen lenken. Ich wünsche uns allen eine entlastende, klärende, entschleunigende Vorweihnachtszeit.
zum emoflex®-Adventskalender

Alle, die immer schon mal mehr über emoflex® wissen wollten, bekommen hier eine tolle Gelegenheit dazu.
Wer‘ s schon kennt, wird Neues entdecken.
Hab ich aus sicherer Quelle gehört.

Ich werde mir die tägliche emoflex®-Anregung auf keinen Fall entgehen lassen und bin schon neugierig, was kommt.

Advertisements

schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s