leidenschaftlichwidersynnig

0815 geht gar nicht….oder einfache Lösungen für alle sind mir suspekt

Unperfekt entspannt durch den Advent 8

Hinterlasse einen Kommentar

Ein Bummel über den Weihnachtsmarkt ist schön aber anstrengend.
Geh lieber, wenn es nicht ganz so voll ist.

Wenn du Kids hast:

Vorher besprechen, wie viel Geld jeder ausgeben darf. Für Karussell oder Essen? Großen Kids das Geld in die Hand drücken. Wenn du zu den Menschen gehörst, die gern „eine Runde extra“ schmeißen: gleich mit einplanen.
Regeln für’s Zusammenbleiben besprechen.
Zeitrahmen festlegen.

Wenn du nur dich selber bändigen musst:

überlege dir schon heute, ob du mit den süßen handgeschnitzten Engelchen aus dem Erzgebirge dein Konto wirklich belasten willst.
Erinnere dich, welcher Glühwein letztes Jahr der war, welcher zu viel war.
Das Auto bleibt besser zu Hause.

Gar nichts ausgeben klappt nicht. Auch nicht, wenn man vorher sicherheitshalber Unmengen gegessen hat ….so‘ n kleiner Schmalzkuchen passt trotzdem noch rein.
Realistisch sein….sonst entsteht Frust.

Hinterher: ausklingen lassen. Noch auf einen Tee zusammen sitzen. Aufgekratzte Kids bekommst du eh‘ nicht zum schlafen. Und selber schaffst du es auch nicht.

Ich freue mich über Feedback. Um einen Kommentar zu schreiben, muss man nicht registriert sein.

Advertisements

schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s