leidenschaftlichwidersynnig

0815 geht gar nicht….oder einfache Lösungen für alle sind mir suspekt

Unperfekt entspannt durch den Advent 18

Hinterlasse einen Kommentar

Irgendwie erinnert die Adventszeit an die Kindheit.

Ob in der Familie

Mama, hattet ihr auch schon elektrische Kerzen am Tannenbaum?
Kannst du noch mal die Geschichte erzählen, wo euer Adventskranz gebrannt hat?

Oder im Kollegen-und Freundeskreis

Also, sowas gab es früher nicht. Da war Weihnachten noch schön und die Kinder waren zufrieden, wenn sie ein Buch bekommen haben.
Vater hat dann immer vom Krieg erzählt, als sie nichts hatten.
Mein Bruder hat mich immer geärgert und ich war sauer, weil nur er Lego-Technik bekam.

Sich wehren ist zwecklos.
Warum also nicht mal etwas machen, was einem früher, als Kind in dieser Zeit Spass gemacht hat?

Eislaufen gehen.
Eine Fahrt im Kinderkarussell auf dem Weihnachtsmarkt ( wer sich schämt, kann sich ja ein Kleinkind “ borgen“ ).
Lebkuchen oder Schokolade zum Frühstück.
Michel von Lönneberger anschauen hier und hier usw.
Ein Weihnachtslied auf der Blockflöte spielen.
Schneeballschlacht.
Ein Schnee-Engel sein.

Was fällt dir ein?

Wer in den letzten Jahren anlässlich der Kindesaufzucht davon mehr als genug hat, fährt ganz “ kindisch“ das Gegen-Programm….

Auf keinen Fall ein Schnee-Engel sein, Tödliche Weihnachten statt Michel, öko-Körner zum Frühstück……..wie war das nochmal, als die geliebten Nervensägen noch nicht da waren?

Ich freue mich über Feedback. Um einen Kommentar zu schreiben, muss man nicht registriert sein.

Advertisements

schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s