leidenschaftlichwidersynnig

0815 geht gar nicht….oder einfache Lösungen für alle sind mir suspekt

Lichtblick

Hinterlasse einen Kommentar

Sogar in meinem Alter erlebt man ab und an noch etwas Neues.
Schwer vorbelastet von Elternabenden zum Abgewöhnen in Grund- und weiterführender Schule habe ich in dieser Woche meinen Ersten in der Produktionsschule besucht.
Die Teens waren dabei.
Um es kurz zu machen:

Voice of Germany statt DSDS

Vergleiche ich die ’show‘ von Produktionsschule und Regelschule , so kommt das einem Vergleich zwischen ‚Voice of Germany‘ und ‚DSDS‘ nah.
Hier wertschätzen, Betonung der Stärken und Gemeinsamkeit -dort niedermachen, defizitäre Sichtweise und Inszenierung von Konkurrenz.
Wie wohltuend.
Und dennoch wird in der Produktionsschule etwas geleistet – oder gerade deshalb.
Vertrauensvoller Umgang zwischen Lehrern, Werkstattleitern und Teilnehmern.
Es war ein schöner Abend, gute Gespräche, viele Informationen.
Das Gefühl, dass Teenie dort gut begleitet wird und ich als Elternteil willkommen bin.
Nur zur Info: die Teilnehmer haben aus unterschiedlichen Gründen ihre Not mit der Regelschule gehabt. Das kann das Gymmi oder die Hauptschule gewesen sein. Hier wird anders gelernt und das ist cool.

20131123-233349.jpg

Kann ja ruhig mal gesagt werden, dass es solche Inseln in der Bildungswelt (noch) gibt.
Wenngleich ihnen finanziell und ideologisch so mancher Sturm entgegen peitscht.
Z.B. nicht ganz nachvollziehbar, dass es für die Teilnehmer mit sonderpädagogischem Förderbedarf keine zusätzlichen Mittel gibt, besonders wenn man das hier gelesen hat.

Ich freue mich über Feedback. Um einen Kommentar zu schreiben muss man nicht registriert sein.

Advertisements

schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s